Ralf Stiewe

Ralf Stiewe, studierte Kirchenmusik an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau. Anschließend absolvierte er ein künstlerisches Aufbaustudium bei Jürgen Essl im Fach Orgel und Orgelimprovisation an der Musikhochschule Lübeck. Kurse in Orgelimprovisation, Orgelliteraturspiel, Chorleitung und Kinderchorleitung erweitern die künstlerische Ausbildung. Nach kirchenmusikalischen Tätigkeiten in den Erzdiözesen Paderborn, Freiburg und Hamburg ist Stiewe seit 2002 als Regionalkantor für die Dekanate Alsfeld und Gießen im Bistum Mainz mit Dienstsitz St. Bonifatius, Gießen, tätig. Dort bestimmen die Leitung des Bonifatiuschores, des Kammerchores der KHG, Kinderchorprojekte sowie das Orgelspiel in Liturgie und Konzert sein künstlerisches Wirken. Außerdem kommt es zu regelmäßigen Kooperationen mit Kulturschaffenden in Stadt, Region, Bistum und darüber hinaus. Sein besonderes Engagement gilt dem Orgelneubauprojekt in der St. Bonifatiuskirche. Als Dozent des Instituts für Kirchenmusik unterrichtet Stiewe im Rahmen der Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker und führt, gemeinsam mit den Kollegen in der Wetterau, Fortbildungen für Organisten, Kantoren und Schulen in den oberhessischen Dekanaten durch.



Ralf Stiewe hat folgende Konzerte mit der Jungen Marburger Philharmonie aufgeführt:



Zurück zum Archiv

Junge Marburger Philharmonie e.V. - Kontakt